HIGH CUFF SWEATER

Ich bin absolut kein Blusenfan
…obwohl es mir bei anderen eigentlich super gefällt.

(Dieser Beitrag enthält Werbung, in dem ich Schnittmuster und Stoffquelle benenne.)

Aber jetzt habe ich den perfekten Schnitt für mich gefunden.

Die Rede ist vom high-cuff-sweater
vom theassemblylineshop.

Der High Cuff Sweater ist ein schönes schlichtes Teil,
inspiriert vom typischen Sweater-Style.
Je nach Materialwahl kann es das ganz Jahr über toll getragen werden.
Es hat am Hals, an den Armen und am Saum Bündchen, ganz klassisch also.

Das Saum-Bündchen ist hinten etwas höher geschnitten.
Dadurch wirkt der Sweater weniger gewöhnlich, sondern weiblich und sportlich-schick.
Auch die Ärmel sind lang und mit einem Bündchen versehen.

Der high cuff Sweater ist sehr einfach zu nähen,
ohne Verschlüsse und für Webware oder zum Beispiel leichten Denim geeignet.
Die Nahtzugabe ist schon im Schnitt enthalten.

Meinen Cuff Sweater habe ich aus einem viskose-stone-washed-light in schwarz
von 1000stoff genäht.

Der Viskose Webstoff hat durch das Stone washed Verfahren
einen ganz besonderen Touch.
Die Oberfläche ist matt
und die Farbe wirkt ganz samtig und leicht verknittert.

Der Stoff hat einen tollen Fall mit einer schönen Geschmeidigkeit.

Und eins steht fest!
Das wird nicht mein letzter Cuff Sweater sein.
Ich bin total angefixt…da wird es noch mehr von geben!!! 

Liebe Grüße
Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.