Kleid Ibella

Bei  der lieben Petra aka pepelinchen
gab es im Juli als Monatsstoff den Leinen “Georgio”

[unbeauftragte Werbung]

Im Angebot waren fünf verschiedene Farben.
Ich habe mich für den in Navy entschieden.
War ja klar,ne!

BLAU ist nun mal meine absolute LIEBLINGSFARBE!!!

Genäht habe ich mir daraus passend für die jetzigen Temperaturen
ein schlichtes Leinensommerkleid.

Das Schnittmuster ist das Kleid Ibella von freuleins
Meinen zugeschnittenen Stoff habe ich
vor dem Nähen mit meiner Overlocknähmaschine umkettelt,
so dass nichts aufribbeln kann.

Außer den mit einem Schrägstreifen eingefassten
runden Eingriffstaschen ist das Kleid eher schlicht gehalten.

In der Anleitung gibt es drei verschiedene Ärmelvarianten.
Dreiviertellänge mit einer Kellerfalte,
einen ganz kurzem Ärmel oder ärmellos.

Mir hat auch die Dreiviertellänge sehr zugesagt,
aber bei den Temperaturen habe ich es dann doch gelassen und
die kleinen luftigen Ärmel bevorzugt.

Einen kleinen Hingucker konnte ich mir nicht verkneifen.

Das kleine pinke Glitzerherz ist zwar eher untypisch für mich,
da ich weder auf Pink, noch auf Glitzer stehe,
aber ich fands dort unten am Saum ganz witzig.

Meine Nähte, auch die an den Armen habe ich
jeweils mit einem Dreifachstich abgesteppt.

Als ich mein fertig genähtes Kleid das erste mal an hatte,
kam ich mir vor, wie in einem Kartoffelsack.
Ja, wirklich.

Das war ich irgendwie nicht.
Deshalb habe ich mein Kleid in der Länge um einiges gekürzt.
Jetzt gefällt es mir!
Bei den derzeitigen Temperaturen
trägt sich das Leinen sehr angenehm.
Der Nachteil ist allerdings, dass Leinen stark knittert.
Stört mich persönlich aber nicht so.
verlinkt bei du-fuer-dich-am-donnerstag

8 comments
  1. Liebe Katrin,
    das sieht richtig toll aus ! Ich mag Leinen sehr und der Knitterlook gehört doch einfach dazu ;-)))
    LG, Katrin

    1. Ich danke Dir, liebe Katrin!
      Sonnige Grüße aus Berlin,
      Katrin

  2. Hallo Katrin, ich finde, mit der neuen Länge steht dir das ganz hervorragend! Immer toll, wie edel Leinen einen geradlinigen Schnitt macht – sieht super aus! (Und ich finde Glitzer immer toll, deswegen gefällt mir auch das Herz :-)). Viele Grüße, Melanie von The Flying Needle

    1. Liebe Melanie,
      Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar.
      Ja, alles richtig gemacht …im ersten Moment nach dem Schnipp/ Schnapp dachte ich schon, ich hätte einen großen Fehler gemacht.
      Das Ergebnis finde ich jetzt aber auch richtig gut!
      Ganz liebe Grüße Katrin

  3. Hej das sieht super aus, das wäre auch was für mich! lG

    1. Das freut mich, dass es Dir gefällt.
      Bei den Temperaturen habe ich es jetzt auch oft an.
      Ganz liebe Grüße Katrin

  4. Ein Klasse Kleid. Das kleine Herzel ist absolut süß. Steht Dir hervorragend….
    LG Silvi

    1. Ganz lieben Dank Silvi!
      Liebe Grüße Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.