Softshelljacke Eliza

In meinem letzten Post hatte ich

 von unserem Mädelsnähwochendende in Lychen berichtet.

Dafür hatte ich mir ein ganz besonderes Nähprojekt ausgesucht.
Eine Softshelljacke!
Bei Frau Schneider hatte ich mir
diesen frühlingsgrünen Softshell gekauft.
Einen kurzen Moment war ich in der Versuchung,
 den Softshell in blau zu kaufen,
 habe mich dann aber doch für den grünen entschieden.
Jetzt bin ich auch richtig froh darüber,
 denn ich mag meine fertige Jacke wirklich sehr.

 

Im Vorfeld habe ich lange überlegt,
 nach welchem Schnittmuster ich meine Jacke nähe.
Eins stand jedenfalls von vornherein fest.
 Ich wollte eine kurze Jacke.

Entschieden habe ich mich dann für die Jacke Eliza von freuleins.
Den Schnitt hatte ich hier schon einmal aus Walk genäht.

Den Zuschnitt hatte ich schon zu Hause gemacht,
da ich auf dem Ärmel und auf der Tasche noch einen Plott aufbringen wollte.
Das coole Plotterfreebie “Nähliebe” bekommt
Ihr übrigens bei der lieben Christiane von chrissibag.

Auch die Armpatches habe ich schon zu Hause
 zugeschnitten und aufgenäht.
Da ich seit zwei Wochen eine neue Nähmaschine habe,
wollte ich sie gleich mal ein wenig testen und kennenlernen.

Leider ist die Nähanleitung Eliza für eine Softshelljacke sehr dürftig.
Ich hatte noch ein, zwei Fragen,
aber diese wurden mir leider von der Schnitterstellerin nicht beantwortet.

Aus der Nähanleitung geht nämlich nicht hervor,
ob man bei Softshell auch den Beleg näht.
Außerdem wollte ich die Kapuze noch gerne füttern,
war mir aber etwas unsicher, ob es dann nicht doch
vielleicht zu viele Lagen Stoff sind.

Deshalb war ich ganz froh, dass ich meine Jacke
 an diesem Mädelsnähwochenende genäht habe.
Dort hatte ich genug Hilfe.
Vielen Dank noch einmal dafür!

Vor dem Reißverschluss einnähen habe ich ja immer einen riesen Respekt.
Aber letztendlich hat alles super geklappt.

Die Kapuze habe ich übrigens mit dem tollen
melierten Kuschelsweat in türkis von lillestoff gefüttert.
Es war auch kein Problem,
die vier Lagen Stoff mit meiner Nähmaschine zusammen zu nähen.

Auch für die versteckten Armbündchen
habe ich den türkisfarbenen Sweat verwendet.
Farbenmix hat bei Youtube ein tolles Anleitungsvideo
für diese innenliegenden Jackenbündchen.

Habt Ihr schon bemerkt, dass meine Kordeln extrem lang sind???
Ich hatte beim Einpacken meine Kordelstopper ganz vergessen.
Das habe ich dann gleich zu Hause nachgeholt.
Auch meinen Beleg habe ich zu Hause noch per Hand angeheftet.
Ich bin total glüklich über meine neue Jacke und freu mich schon auf den Frühling,
 dass ich sie bald tragen kann.
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei der lieben
Doreen für die tollen Fotos bedanken,
die wir am Sonntag vor der Abfahrt noch auf die Schnelle gemacht haben.

verlinkt bei
Rums

*Werbung, weil Markennennung*

14 comments
  1. Das die Jacke superschön ist, konnte ich Dir ja schon persönlich sagen. Die Foto´s sind echt Klasse geworden, eben typisch Doreen. Hab schöne Ostern.
    LG Silvi

    1. Was anderes hatte ich von Doreen auch nocht erwartet…hi,hi.
      Wünsche Dir auch ein schönes Osterfest im Kreise Deiner Familie.
      Liebe Grüße Katrin u

  2. Wow! Die Jacke ist echt klasse! Eine herrlich frische Farbe! Der Teaser auf Insta hat nicht zuviel versprochen!

    Liebe Grüße
    Christiane

    1. Das freut mich natürlich sehr, liebe Christiane.
      Vielen Dank noch einmal für das tolle Plotterfreebie.
      Liebe Grüße Katrin

  3. Liebe Katrin ,
    sieht wirklich richtig toll aus – Deine NEUE ! Der Grün-Blau-Kontrast gefällt mir super .
    Viel Spaß beim Tragen !
    LG, Katrin

    1. DANKE liebe Katrin!!!
      Viele Grüße und schöne Ostern
      Katrin

  4. Steht dir klasse, ein echtes Schmuckstück in der Frühlingsgaderobe. 😉 Da bin ich ja beruhigt, dass die Fotos was geworden sind. Ich bin immer bisschen hibbelig, wenn ich jmd anderes fotografiere.
    Ganz liebe Grüße
    Doreen

    1. Die sind gaaaaaaanz toll geworden und ich freu mich darüber auch sehr.
      Ist bei mir ja purer Luxus, wenn ich mal nicht mit dem Selbstauslöser unterwegs bin.
      Also, noch mal DANKE!!!
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Osterfest
      Katrin

  5. Wow, deine Softshelljacke sieht grandios aus! Gefällt mir ausgesprochen gut! Und die Bilder sind einfach perfekt! 😀 GlG Janine

    1. Über Deinen Kommentar freu ich mich ganz besonders, liebe Janine!
      Vielen Dank!
      Ganz liebe Grüße Katrin

  6. So schöne Farbe und wie gut, dass Du zu grün und nicht zu blau gegriffen hast aber die blauen Akzente mag ich gerne. Tolle Jacke! So schön. Steht Dir gut! Frohe Ostern und wunderschöne Tage!

    1. Ganz, ganz lieben Dank!
      Auch für Dich und Deine Lieben schöne Osterfeiertage!
      Viele Grüße Katrin

  7. Die ist klasse geworden, die Farbe ist auf jeden Fall die richtige Wahl gewesen. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    1. Vielen Dank Petra.
      Nun ist ja auch endlich das perfekte Wetter für meine Jacke. Ich habe sie heute das erste Mal angehabt.
      Viele Grüße Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.