Teamarbeit

Es ist schon ein Weilchen her, wo ich gemeinsam mit meinem Mann
 diese “Bierkiste” gewerkelt habe, 
aber ich möchte Euch diesen Blogpost nicht vorenthalten.

Mit ein paar Kiefernbretter aus dem Baumarkt hatte mein Mann
 die Kiste liebevoll zusammen gebaut.
Ich war dann für den Rest verantwortlich.
Die fertige Kiste habe ich mit einer Holzlasur gestrichen.
Mit meinem Cameo habe ich dann
für die beiden Wörter eine Schablone aus Venylfolie geschnitten.
Als nächstes habe ich die Schablone auf beiden Seiten der Kiste geklebt .
Und den Rest der Kiste mit Zeitungspapier abgeklebt.
Die Wörter habe ich mit schwarzer Sprühfarbe eingesprüht.
Danach trocknen lassen und
 fertig war unsere Bierkiste, 
in der man natürlich auch andere Getränke stellen kann. ?
verlinkt bei 
6 comments
  1. Jetzt bin ich schnell bei Dir reingehupft, weil mir der Schriftzug so schön "spanisch" vorkam. Das ist ein tolle Bierkiste! Gefällt mir richtig gut. Ja, so eine könnten wir auch gebrauchen …………
    Herzliche Grüße, Angelika (ZamJu)

    1. Ganz lieben Dank Angelika!
      Liebe Grüße Katrin

  2. Mir kam ja auch Spanisch vor… hihi…
    tolle Bastelei und praktisch mit coole Kreativität zu verbinden ist noch besser! 😉
    Lieb Gruß und danke fürs Kommi,
    Betty

    1. Dankeschön!
      Liebe Grüße Katrin

  3. Großartige Teamarbeit, ich gehe davon aus, dass ihr auch gemeinsam getrunken habt ; )))
    liebe Grüße an dich

    1. …da ich ja nicht der Biertrinker bin: Nein
      Aber ich bin natürlich nicht zu kurz gekommen :-))
      Ganz liebe Grüße Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.